Homöopathie und die Welt

Dieser Blog beleuchtet Schnittstellen der Homöopathie und des ganzheitlichen Heilens mit der außermedizinischen Welt, mit Spiritualität, Wissenschaft und Politik. Die homöopathische Art, über Probleme, Krisen und Lösungen nachzudenken und nachzufragen, wird über Themen der individuellen Gesundheit hinaus erweitert. Die ganzheitliche Sicht auf Zusammenhänge und die besondere Art, genau hinzuhören, die wir uns in zweihundert Jahren Umgang mit Krisen und Leiden erarbeitet haben, läßt sich auch in kollektiven Zusammenhängen sehr fruchtbar anwenden. Dies möchte ich in einer losen Folge von Artikeln anhand aktueller Themen zeigen.
Alle Texte sind unter Creative Commons-Lizenz (Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International) lizenziert. Unter Einhaltung der Lizenzbedingungen dürfen Sie es verbreiten und vervielfältigen.

Jörg Wichmann, November 2017


BLOG

Der Weg der Homöopathie - Eine moderne Heilweise zwischen Alchemie, Schamanismus und Wissenschaft

Eine Buchveröffentlichung von Jörg Wichmann zur aktuellen Diskussion um die Wirksamkeit und Wissenschaftlichkeit der Homöopathie.Cover
Homöopathie wirkt, heilt und lässt sich auch leicht erklären und verstehen. – Es bedarf dazu nur eines Perspektivwechsels zu einem wissenschaftlichen Paradigma, das zur Homöopathie passt und auf dessen Boden ihre Gesetzmäßigkeiten sinnvoll sind.

Weiterlesen...

Als Böcke zu Gärtnern wurden

Der Ausschluß von Peter Gøtzsche, einem der Gründerväter der Cochrane Collaboration, ist ein Signal großer Tragweite für die ganze wissenschaftliche Medizin.

Weiterlesen...

Jüngste Forschungen zum sogenannten „Gedächtnis des Wassers“

Jüngste Forschungen zum sogenannten „Gedächtnis des Wassers“ und zu Nanostrukturen gelöster Stoffe erweisen eindeutig die grundsätzliche Möglichkeit der Informationsübertragung durch Potenzieren im physikalischen und biologischen Rahmen.

Weiterlesen...

Warum ich nicht auf die 50.000 € - Ausschreibung von Norbert Aust und der GWUP antworte

Der Hintergrund dieses Artikels ist die Aufforderung der GWUP und eines Herrn Norbert Aust an HomöopathInnen, unbeschriftete homöopathische Mittel in einem methodisch genau festgelegten Rahmen zu identifizieren.

Weiterlesen...

EBM – Evidence Based Monsanto

Die Jahreskonferenz der Pseudo-Skeptiker-Organisation GWUP wirft ein interessantes Licht auf die Machenschaften und Hintergründe dieser fundamentalistischen Gruppierung.

Weiterlesen...

Ohne stofflichen Inhalt ...

Nachdem ich Ihren Artikel über den mangelnden stofflichen Inhalt von Globuli gelesen hatte, bekam ich einen großen Schreck: Vielleicht ist auch in anderen Produkten gar nicht drin, was drauf steht? Ich überlegte, ...

Weiterlesen...

Homöopathie als nachhaltige Heilmethode

Homöopathie ist eine ideale Therapieform für eine andere, nachhaltige, solidarische globale Kultur, denn sie ist:

.......

Weiterlesen...

Divide et impera !

In letzter Zeit steht von den ganzheitlichen Heilmethoden besonders die Homöopathie im Fokus der öffentlichen Demontage. Mit längst widerlegten oder von vornherein unsinnigen Argumenten wird versucht, eine beliebte und wirksame Heilweise zu unterminieren. Auf dem Wege der Versicherungsregulierung sind in den letzten Jahren schon die Hebammen ihrer freien Berufsausübung weitgehend beraubt worden. Menschen, die besorgte Fragen zur gängigen Impfpraxis stellen, werden öffentlich diffamiert.
Hat das etwas miteinander zu tun? Hat es, viel sogar. Und es fragt sich, ....


Weiterlesen...

Gedanken über „Skeptiker“ als erklärte Homöopathie-Gegner

Die folgenden Ausführungen beschäftigen sich zwar auch mit dem Begriff, mehr aber mit den Anführungszeichen, zwischen denen er steht. Was Skeptiker im wirklichen Wortsinne sind, ...

Weiterlesen...

Welche Ganzheit ?

Alle ganzheitlich arbeitenden TherapeutInnen gehen als selbstverständlich davon aus, daß sich ein Organismus nur insgesamt heilen läßt. Es ist nicht möglich, ein Organ separat zu heilen, als gäbe es den übrigen Körper nicht. Wir sagen, daß wir nicht Krankheiten behandeln sondern kranke Menschen.
Es stellt sich jedoch die Frage, welches die zu behandelnde Ganzheit ist? Ist der individuelle Mensch ....

Weiterlesen...

Homöopathie und Mitgefühl – eine Übersetzung

Wir benutzen das Wort Homöopathie immer als Fremdwort und, nach der Bedeutung gefragt, umschreiben wir diese. Aber können wir das Wort auch übersetzen? Das ist leichter als man meint, aber das Ergebnis ist höchst erstaunlich.

Weiterlesen...

Mehr Einträge anzeigen...

Helfen Sie mit:
Unser Projekt

braucht kompetente Einträge
zur Homöopathie

________________

Der große Online-Kongress
zur Homöopathie
wird vom 26.-29. September
noch einmal frei zugänglich,
mit einem neuen Interview
mit mir.

________________

Unterstützen Sie

________________


Narayana - deutsche und englische Homöopathiebücher

________________


Narayana - deutsche und englische Homöopathiebücher

________________


Narayana - deutsche und englische Homöopathiebücher

________________


© 2017 Jörg Wichmann / Schreiben Sie mir